Zertifikate

EduQua ist das erste Schweizer Qualitätslabel, das auf Anbieter von Weiterbildung zugeschnitten ist. Das Label fördert Transparenz und Vergleichbarkeit der Weiterbildung zugunsten der Konsumentinnen und Konsumenten und trägt dazu bei, die Qualität der Weiterbildungsangebote in der Schweiz sicherzustellen.

Organisationen, die Nothilfekurse durchführen wollen, müssen vom Bundesamt für Strassen (ASTRA) anerkannt sein. Das ASTRA erteilt die Anerkennung nur Organisationen, die über ein gültiges Kurszertifikat der Zertifizierungsstelle Société Générale de Surveillance SA (SGS) verfügen.

Zertifizierungsstelle Société Générale de Surveillance SA (SGS) zertifiziert im Auftrag des Bundesamtes für Strassen (ASTRA) und in Zusammenarbeit mit der Schweizerischen Medizinischen Rettungskommission (SMEDREC) Laienausbildungen und Ausbilder im Rettungswesen.

Der Swiss Resuscitation Council (SRC) wurde im Jahre 2000 gegründet und ist eine unabhängige, nach anerkannten wissenschaftlichen Erkenntnissen und Methoden arbeitende Gesellschaft.

Das SRC-Gütesiegel „geprüft nach Guidelines 2015“ besagt, dass der Kursinhalt dem neuesten internationalen Konsensus für Reanimation, dem sog. ILCOR Consensus on science with treatment recommendation 2015 CoSTR, sowie den SRC-Kursrichtlinien entspricht. Der SRC erteilt dem Kursanbieter ein Gütesiegel für geprüfte Kurse.